FAQ

An wen richtet sich Remotion? Und bei welchen Anliegen kann ich mich an Remotion wenden?
  • An Geschäftsführer, die ihre Unternehmenskultur weiterentwickeln wollen, damit ihre Mannschaft kraftvoll, innovativ und erfolgreich arbeiten kann.
  • An Personaler, die momentan Entwicklungsmaßnahmen für Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte planen (auch im Kontext der psychischen Gefährdungsbeurteilung, §5 ArbSchG) und Austausch suchen, was für ihre aktuelle Unternehmenssituation hilfreich und wirksam ist.
  • An Führungskräfte, die sich fragen, wie sie ihr Team und sich selbst erfolgreicher führen können. Wie sie die Herausforderungen in der heutigen Arbeitswelt bewältigen und dabei ihre eigene Kraft aufrechterhalten können. Und wie sie eine Team-Atmosphäre schaffen, in der produktiv gearbeitet und ein fröhliches Mit- und Füreinander gestärkt wird.
  • An Mitarbeiter, die ein Interesse daran haben, ihre Konflikte im Team eigenständig zu lösen, ihre Teamkompetenz zu stärken und in einer motivierteren und fokussierten Atmosphäre arbeiten wollen.
An welche Branchen und Unternehmensgrößen richtet sich Remotion?

Remotion arbeitet mit Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen zusammen.

Wie viel Zeit benötigt die Zusammenarbeit mit Remotion?

Zeit ist ein wichtiger Faktor, um gewünschte und benötigte Veränderungen der Unternehmenskultur nachhaltig zu sichern. Daher sind unsere Prozesse immer längerfristig angelegt. Die notwendige Intensität um wirksam zu werden, stimmen wir gemeinsam im Vorfeld ab. Mit unserem Angebot „Führungskräfteentwicklung“ und „Reflexionstag Team“ haben Sie die Möglichkeit, unsere Haltung und Vorgehensweise kennenzulernen. Diese Workshops sind auf ein bis zwei Tage ausgerichtet. Im Anschluss daran, können wir uns über einen längerfristigen Prozess austauschen.

Kann ich Remotion auch als Privatperson nutzen?

Grundsätzlich lässt sich Remotion auch für Privatpersonen nutzen. Sollten wir parallel mit Ihrer Organisation zusammenarbeiten, müssen die Rahmenbedingungen besonders sorgfältig abgestimmt werden. Sprechen Sie uns gerne an!

Wie wird der Erfolg gemessen?

Nach jeder Maßnahme erfolgt eine Evaluation durch die Teilnehmer. Wir schauen uns im Vorfeld an, welche Parameter sie bisher nutzen und welche wir auch für unseren Prozess einsetzen können. Falls gewünscht, geben wir eine gesonderte Evaluation an unsere externen Kollegen weiter, um die Unabhängigkeit zu gewährleisten.