Schon mal etwas von der Kilimanjaro-Strategie gehört?

Noch nicht? Dann wird es aber Zeit.

Das Buch „Die Kilimanjaro-Strategie. Warum das Ziel mehr als ein Ziel ist und wie dies erreicht werden kann“ von Reinhard Goisauf mit Gleitwort von Dr. Daniel Köhn trifft in seiner Kernaussage den aktuellen Zeitgeist. In unserer leistungsorientierten Gesellschaft verfolgen Menschen immer mehr Ziele. Trotz Erreichen dieser Ziele wird jedoch nicht zwingendermaßen mehr Lebenszufriedenheit generiert. Die Kilimanjaro-Strategie stellt eine Methode vor, um die eigenen und insbesondere tiefgründigen Ziele sowie den Weg zu deren Erreichen als Teilziel zu betrachten.

Worum geht es genau?

Die Zeit in der wir leben trägt den Anschein, dass Erfolg die oberste Handlungsmaxime darstellt. Erfolg im Beruf, Erfolg im Privaten, Erfolg im Leben. Wir hechten dabei von einem Ziel zum nächsten und hinterfragen nicht mehr warum wir etwas tun, welche Auswirkungen damit verbunden sind oder gar den Sinn, welcher sich dahinter verbirgt. Die Getriebenheit nach Erfolg lässt uns abkehren vom Weg, der unserer inneren Mitte und unserer Persönlichkeit entspricht. Stress, Überforderung und Burnout sind die sichtbaren „Leistungsabzeichen“ in der Gesellschaft der heutigen Zeit. Depressionen die meist Unsichtbaren.

Doch was wäre, wenn es einen Weg oder gar eine Strategie dafür geben würde, die diesem Trend den Rücken kehrt und sich nicht nur auf das Ziel, sondern auch auf den Weg dorthin besinnt? Die Besteigung des höchsten Berges Afrikas dient als Inspirationsquelle dafür, um aus den Schlüsselfaktoren wie Tempo und Akklimatisierung Erkenntnisse zu ziehen, die auf das eigene Leben anwendbar sind. Die Kilimanjaro-Strategie beantwortet nicht nur die Frage, wie der Weg ebenso bedeutend wird wie das Ziel selbst, sondern auch wie mit Rückschlägen umgegangen werden kann und wie man die eigenen Grenzen erkennt. Es bietet Menschen sowohl im privaten wie auch im beruflichen Kontext eine konkrete Methode die eigenen Handlungen zu hinterfragen, neu auszurichten, Meta-Ziele zu erreichen und damit mehr Zufriedenheit und Sinnerfüllendes in ihr Leben zu integrieren.

Ein lesenswertes Buch, dass Sie auf ein spannendes Abenteuer zum Kilimanjaro entführt. Remotion freut sich, Teil dieses spannenden und lehrreichen Buches sein zu können! Überzeugen Sie sich doch einfach einmal selbst:

Das Buch „Die Kilimanjaro-Strategie. Warum das Ziel mehr als ein Ziel ist und wie dies erreicht werden kann“ erscheint Anfang September beim Springer-Verlag. Vorbestellen können Sie es unter:

https://www.springer.com/de/book/9783662614358

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Nächster Artikel:
Corona -Retrospektive